Die passenden Gartenmöbel für eine Wohlfühloase!

Der letzte Sommer (2010) war wenigstens streckenweise ein wirklicher Hit. 2011 wird hoffentlich noch besser. Bei dieser Hitze freut man sich natürlich über einen Pool im eigenen Garten, in dem man sich gelegentlich abkühlen kann. Aber ein Pool sollte niemals ohne Begleitung von schönen Outdoor Möbel daher kommen. Sehr wichtig ist natürlich eine schöne Gartenliege mit einem kleinen Beistelltisch. Damit man keinen Sonnenbrand nach seinem ausgiebigen Bad im Pool bekommt, sollte man sich durch einen großen Sonnenschirm schützen. Wenn der Abend dann naht und man seine Freunde zu einer ausgiebigen Poolparty bestellt hat, dürfen hierfür die nötigen Accessoires natürlich auch nicht fehlen.

Angefangen mit einem Grill für die kulinarische Versorgung, sollen die Gäste natürlich auch den Verzehr des Gegrillten an einem standesgemäßen Gartentisch auf gemütlichen Gartenstühlen genießen können. Empfehlenswert ist dabei die gesamte Ausstattung von der selben Marke bzw. im selben Stil zu erwerben.

Beim essen und trinken verschwindet dann allmählich das Tageslicht. Damit die Besucher nicht im dunklen sitzen müssen, empfiehlt sich eine schöne, warme Außenbeleuchtung. Verschieden Modelle müssen hierbei geschickt in das Gesamtkonzept eingearbeitet werden. Sehr attraktiv ist sicherlich auch ein Feuertopf, in dem ein kleines Lagerfeuer angezündet werden kann.
Ein romantischer, geselliger Abend ist dadurch garantiert.

Die Verschönerung des Gartens ist und bleibt eine Leidenschaft, der es sich mit einigen, verschiedenen Outdoor Gegenständen zu einer Oase des Wohlfühlens verwandeln lässt. Der Sommer kann dann jedes Jahr wieder kommen. Die Freude darauf wächst mit den Möglichkeiten auf eigenem Grund und Boden.

Random Posts

Loading…

This entry was posted on Montag, März 14th, 2011 at 15:07 and is filed under Garten, Möbel. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.